Die Blutmond Gefilde

In der duesternis der Nacht...
 
StartseiteSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginFAQ

Teilen | 
 

 Vampire im Rollenspiel

Nach unten 
AutorNachricht
BloodSucker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.07.16

BeitragThema: Vampire im Rollenspiel   6th September 2016, 4:07 pm

.

Die große Frage: Werwölfe und Vampire Seite an Seite, oder doch ehr Todfeinde?!

eine kleine Ansammlung herausgefundener Indizien.


*klick mich*:
 

.


Zuletzt von BloodSucker am 6th März 2017, 12:25 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blutmond-gefilde.forumieren.com
BloodSucker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.07.16

BeitragThema: Re: Vampire im Rollenspiel   6th September 2016, 4:18 pm


Vampire im Rollenspiel



Du hast nun also den Guide über Vampire gelesen, oder hast vorher schon einiges gewusst und findest das Thema interessant? Sehr gut! Vampire können im Rollenspiel sehr spannend sein, und am Ende schwebt man zwischen Risiko vs. Belohnung. Einer der wichtigsten Punkte, die du vor Start des Rollenspiels festlegen solltest, ist die Blutlinie, in der du deinen Blutsauger wünschst. Du kannst über die Liste schauen, der bereits Namentlich bekannten Blutlinien, oder aber deine eigene Blutlinie kreieren.

Doch denk dran: Halte es in Balance; Du möchtest kein PowerRP, glaub mir. Ansonsten passiert es sehr schnell, das dein Charakter ganz alleine da steht, und von anderen nicht akzeptiert wird.

Aber auch dann wird noch ein schwerer Weg vor dir liegen. Vampire haben einen schlechten Ruf, sind verhasst, und einige Rollenspieler liegen im Irrglauben, das du als Vampir bei allen als reines Monster angesehen werden musst. Du 'musst' in Höhlen leben und jedesmal, wenn sie jemand Betritt, lachst du wie ein verrückter Wissenschaftler.
Natürlich ist das vollkommener Unsinn. RP'ler, die diesem glauben unterliegen haben schlicht und einfach keine Ahnung, wie reich und unglaublich tiefgreifend die Lore der Vampire ist. Oder richtig ausgespielt werden kann. Leider wissen das auch viele Vampirrollenspieler nicht, weshalb unsere blutsaugenden Gefährten erst diesen schlechten Ruf bekamen. Aber wer hier mitliest, wird längst begriffen haben, das Vampir nicht gleich Vampir ist. Doch nicht? Dann husch, ab mir dir, dann bist du hier definitiv falsch.
Doch um zum Thema zurück zu kommen... auch wenn es oben ein wenig überspitzt ausgedrückt war, ganz sooo unrecht haben sie nun wieder auch nicht. Denn wir dürfen nicht Vergessen: Nicht jeder Vampir ist vielleicht ein Monster. Aber wir sind auch keine Menschen! Wer einen Vampir vom Verhalten wie einen Menschen spielt... der hat an der Szene ebenso vorbei gegriffen. Auch hier ist eine gewisse Balance sehr von Vorteil.
Du wirst dich verstecken müssen. DU bist vielleicht kein Monster, aber das ändert nichts an deinem Ruf. Sollte jemand von deiner Existenz erfahren, der dir nicht freundlich gesinnt ist... rechne mit Konsequenzen, die sogar bis zum Tod führen können. Denk daran, das es Vampirjäger gibt, das die Gilden Vampire vernichten, und viele normale Menschen und Familien Angst haben werden, wenn sie dein wahres Ich entdecken. Kurzum... von seinen besten Freunden mal abgesehen, wirst du dich immer ein Stück anpassen und oft einstecken müssen.

Kurz möchte ich ein paar Dinge zusammenfassen, an die du denken solltest, egal, ob du nun einen blutrünstigen Yekef, die friedlichen Montalion oder gar deine ganz eigene Blutlinie ausspielen möchtest:


*klick mich*:
 



Ich denke, das ist alles für diesen Beitrag.

Die Lore von The Elder Scrolls ist so gewaltig, und gleichzeitig so ungewiss/ sich selbst widersprechend, das das ganze manchmal sehr verwirrend werden kann.  So spreche ich mich auch auf keinen Fall frei, Fehler gemacht zu haben. Es wird bei den X Lorefunden (und manchmal sind alle unterschiedlich) schwierig, richtige, handfeste und sattelfeste Informationen zu filtern. Sollte jemanden ein Fehler auffallen, oder etwas in den Sinn kommen, das ich komplett in diesem Guide vergessen habe, so kann man mich gerne jederzeit hier, oder aber ingame unter @Bl00dSucker erreichen.

.


Zuletzt von BloodSucker am 6th März 2017, 12:35 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blutmond-gefilde.forumieren.com
BloodSucker
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 23.07.16

BeitragThema: Re: Vampire im Rollenspiel   6th September 2016, 4:36 pm

[Platzhalter]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://blutmond-gefilde.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vampire im Rollenspiel   

Nach oben Nach unten
 
Vampire im Rollenspiel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Blutmond Gefilde :: Apocrypha :: Bestiarium :: Sanguinare Vampiris-
Gehe zu: